Lange Nacht der Kirchen

Die lange Nacht der Schiachn

Was tun, wenn man sich im eigenen Gewand schiach fühlt? Tauschen! Kleidertauschpartys sind eine wunderbare Möglichkeit, zu neuem Gewand zu kommen, ohne dafür einkaufen zu müssen. Und auch wir machen den Saal des Albert Schweitzer Hauses zur Tauschbörse. Passend zum LNdK-Schwerpunkt Schöpfungsverantwortung. Einfach Kleidung zum Tauschen mitbringen, nachhaltige Cocktails genießen und flanieren. Und schon sind alle wieder schön...

...doch aufgepasst: Es wird doch noch die Lange Nacht der Schiachn. Besonders grausliche Figuren aus der Bibel und aus der Kirchengeschichte haben sich überall im Albert Schweitzer Haus aufgestellt. Es ist eine „evangelische Geisterbahn“, durch die die Zuseher*innen mit viel Mut und Humor hindurchschreiten müssen.

18:00 - 20:00 Uhr: Kleidertauschparty und nachhaltige Cocktails

20:00 - 21:30 Uhr: Theateraufführung: Die Lange Nacht der Schiachn. Eine evangelische Geisterbahn

Datum: 
Freitag, 5. Juni 2020 - 18:00
Ort: 
Albert Schweitzer Haus (Saal), Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien
Kosten: 
Kostenlos
Anmeldung: 

Anmeldung erbeten!