Beginn: 2012

wert(e)voll führen - der Kongress christlicher Führungskräfte ist eine Initiative des ökumenischen Vereins "Kongress christlicher Führungskräfte".

Nicht nur in Zeiten des Umbruchs, der emotionalen oder finanziellen Unsicherheiten sind Werte unverzichtbar. Mehr denn je sind Unternehmer und Führungskräfte heute gefordert, Richtung zu geben. Christliche Überzeugungen und die damit verbundenen Wertvorstellungen spielen auch im Wirtschaftsleben eine bedeutende Rolle. Der erste Kongress christlicher Führungskräfte in Österreich will sichtbar machen, dass es Christinnen und Christen in der Wirtschaft gibt, die zu ihrer Überzeugung stehen, diese leben und in dieser die Werte finden, die in unserer Zeit immer wichtiger werden. Der Kongress richtet sich an heutige und künftige Führungskräfte, Unternehmer und emeritierte Unternehmer(innen), die mit ihrem Lebenswerk Vorbild sind.
http://www.wertevollfuehren.at/programm.html

Am 17.4.2015 berichtete der epdÖ über den zweiten Kongress Christlicher Führungskräfte im Stift Göttweig.

Der Verein wurde initiiert von:
Superiorenkonferenz
Evangelische Akademie Wien
Katholische Aktion Österreich
Industriellenvereinigung